Das Liegenschaftswesen betrifft Zins- und Einfamilienhäuser, Eigentumswohnungen, Baugründe, land- und forstwirtschaftliche Betriebe, Grundstücke sowie alle damit in Verbindung stehenden unbeweglichen Sachen und Bautätigkeiten.
Das Liegenschaftsrecht regelt dabei die Voraussetzungen betreffend den Erwerb und die Übertragung von Eigentum an Liegenschaften.

Gerade im Liegenschaftswesen ist man mit einer enormen Fülle an Details konfrontiert, die nur für den Fachmann überblickbar bleibt. Ein ausführliches Beratungsgespräch ist hier ein absolutes MUSS, gefolgt von einer peniblen Vertragsgestaltung und letzlich einer sorgfältigen Abwicklung der Liegenschaftsübertragung bis hin zu den notwendigen Grundbuchseintragungen.

Auch die mit dem Liegenschaftsrecht im Zusammenhang stehenden Rechtsbereiche wie z.B.Vorkaufs- oder Dienstbarkeitsrecht, Belastungs- und Veräußerungsverbot oder die Lastenfreistellung sind laufend Gegenstand meiner notariellen Tätigkeiten.

Dies umfasst beispielsweise:

  • Einsicht in das Grundbuch
  • Kaufverträge
  • Tauschverträge
  • Schenkungs- und Übergabeverträge
  • Wohnungseigentumsverträge
  • Miet- und Pachtverträge
  • Teilungsverträge
  • Bauträgerverträge
  • Vorkaufsverträge
  • Belastungs- und Veräußerungsverbote
  • Pfand- und Darlehensurkunden sowie Lastenfreistellung

Als Notar übernehme ich im Liegenschaftswesen die wichtige Rolle des neutralen Rechtsberatersfür alle Beteiligten sowie im Zuge der Abwicklung die Treuhandschaft. Auch hier ist es das oberste Ziel, Rechtssicherheit in allen Belangen - von der Vertragsgestaltung bis zur Grundbuchseintragung - zu verankern.



© Mag. Josef Loidl 2018